Lisa's AuPair Jahr

Vorbereitungsseminar

"

Das Vorbereitungsseminar


Die Vorbereitungsseminare werden speziell für die USA angeboten und werden von ehemaligen Au Pairs geleitet.
Ich war zusammen mit meiner besten Freundin in Berlin beim Seminar, aber diese gibt es eigentlich in vielen Großstädten z.B. Düsseldorf, Hannover oder München.

Diese Seminare geben noch mal einen Überblick über alles wichtige was einen dieses Jahr so erwartet.
Angefangen mit dem Flug und den Workshop in NY bis hin zu den Versicherungen und dem Autofahren in den Staaten.

In meiner Au Pair Gruppe waren allerdings nicht so viele. Also wir waren vielleicht 12 Mädels, wenns hoch kommt. Die beiden Ehemaligen haben uns denn vieles über ihren Alltag dort erzählt, was echt interessant war, aber ganz ehrlich, 4 Stunden waren definitiv zu lang. Nach einiger Zeit wurde es ein bisschen langweilig weil die einem nicht viel neues erzählt haben, was man nicht schon vorher in irgendeiner Weise erfahren hatte und außerdem bekommt man vor dem Seminar eine Mappe online zugeschickt wo alles noch mal drin steht.

Am Ende des Seminars gabs noch einen kleinen Film und dann haben wir noch einige Situationen durchgesprochen wie man sich am besten zu verhalten hat. Aber das war alles ziemlich locker und einfach. Bei lecker Schokolade und Keksen verging der Rest denn auch ziemlich schnell und man konnt gleich mal feststellen wo man steht mit seiner Bewerbung, denn die meisten aus meiner Seminargruppe hatten so wie ich auch noch keine Familie und es war gut zu hören dass man nicht allein damit ist und andere noch genauso sehnsüchtig wie man selbst darauf wartet.